Dies ist mein erster Beitrag in einer losen Reihe von Artikeln über das Themengebiet Citrix, mit all seinen Facetten.

Mein erstes Thema ist der brandneue Presentation Server 4.5
(Download seit 01.03.2007 mit einem gültigen My Citrix Account)

Soeben verfügbar und mit einer Reihe interessanter Features versehen, ist der neue Presentation Server sicher mehr als nur einen kurzen Blick wert. Die wichtigsten Features hier im Überblick:

  • Application Streaming, eine Technologie, mit der sich ganze Applikationen virtualisieren lassen
  • Speed Screen Progressive Display, eine Technologie, mit der animierte Bilder auf einem Citrix Desktop ihren Schrecken verlieren
  • Health Assitant, eine Technologie, mit der zentrale Komponenten eines Servers permanent überwacht werden können
  • Load Throtteling, eine Technologie, mit der eine Überlastung von Servern verhindert werden kann
  • Configuration Logging, eine Technologie, mit der Konfigurationsänderungen zentral geloggt werden können
  • MUI Client, ein Setup für alle unterstützten Sprachen
  • Clientinstallation ohne Admin Rechte, ermöglicht es normalen Usern, den Citrix Client zu installieren
  • ADFS Support, eine Technologie, mit der sichere Domänen-/Forestübergreifende Authentifizierung möglich wird, ohne Trusts einrichten zu müssen.
  • Client Backup URL, eine Technologie, die höhere Verfügbarkeit für das Web Interfaces verspricht, ohne die Komplexität eines NLB-Cluster, oder die Kosten eines Loadbalancers

Eine Feature-Matrix zum Vergleich mit älteren Versionen gibt es hier.

Einige diese Features werde ich in den kommenden Beiträgen näher beleuchten und den ein oder anderen Tipp dazu geben.

Gruss
Ecki