Access

CTX-Blog

powered by Ecki's Place

22. November, 2007

Wie kann die Sprache des ICA Clients geändert werden

Während der Installation kann der User seine bevorzugte Sprache für den ICA Client Version 10.x und höher, über einen Dialog auswählen.

Wenn die Sprache jedoch später geändert werden muss, kann dies einfach über die Kommandozeile gemacht werden.Dazu muss eine Eingabeaufforderung geöffnet werden und zum ICA Clientverzeichnis gewechselt werden. Der Befehl

Wfica32.exe /UserUILocale

cmd.exe

führt zur Anzeige einer Dialogbox, über die die benötigte Sprache ausgewählt und hinzugefügt werden kann.

MUI Einstellungen

Die Sprache die hier an erster Stelle steht, wird nun zur Anzeige der Client GUI verwendet.

Gruss
Ecki

15. November, 2007

Access Gateway HotFix 4.5.6

Ab sofort steht bei Citrix das Update 4.5.6 für das Access Gateway Standard zum Download zur Verfügung, welches wiederum einige unschöne Fehler ausbügelt. Bei älteren Versionen konnte es vorkommen, dass die Anzahl Sessions im “Real Time Monitor” und in der Statistik Anzeige nicht überein stimmten. Ausserdem sollte sich der SAC Client nun noch verlässlicher beenden, wenn sich ein User in einem AAC Deployment am Web Interface ausloggt.

Wenn das Access Gateway in einem AAC Deployment mit HotFix AAC450W001 betrieben wird, werden die User bei jedem Verbindungsaufbau gefragt, ob sie das ActiveX Control installieren wollen. Ursache ist folgender Abschnitt in der Datei “web.config”:

<add key="SACCodebase" value="net6helper.cab#version=4,5,0,122" />
</appSettings/>
</configuration/>

Die Versionsnummer muss bei der Version 4.5.6 auf den Wert 4,5,6,111 angepasst werden, damit die korrekte Versions- und Build-Nummer des SAC abgefragt wird.

Weitere Infos zu den Verbesserungen und der Download sind hier zu finden.

Gruss
Ecki

|