Vor wenigen Tagen wurde der IE 8.0 offiziell zum Download freigegeben. Da er demnächst auch als Windows Update verfügbar sein wird, werden schnell viele User mit diesem Browser auf bestehende AAC Deployments zugreifen wollen. Dies gestaltet sich in der Defaulteinstellung jedoch leider als problematisch. So sieht eine AAC Portalseite mit dem IE 8.0 aus:

Portal
OWA

Das Layout ist in der Höhe gestaucht, es fehlen daher viele Links und OWA ist praktisch nicht bedienbar 🙁

Eine kleine Anpassung der Datei C:\Inetpub\wwwroot\CitrixSessionInit\NUI.aspx löst die Darstellungsprobleme, indem es den IE 8.0 in den IE 7.0 Kompatibilitätsmodus zwingt.

Es genügt, im Header der Datei NUI.aspx folgende Zeile hinzuzufügen:

<meta http-equiv=”X-UA-Compatible” content=”IE=EmulateIE7″ />

Das könnte dann z. B. so aussehen:

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<title>Citrix Access Gateway</title>
<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE7" />
<meta name="GENERATOR" content="Microsoft Visual Studio .NET 7.1" />
<meta name="CODE_LANGUAGE" content="C#" />
<meta name="vs_defaultClientScript" content="JavaScript" />
<meta name="vs_targetSchema" content="http://schemas.microsoft.com/intellisense/ie5" />
<link rel="SHORTCUT ICON" href="themes/default/images/favicon.ico" type="image/vnd.microsoft.icon" />
<base id="baseElement" href="" runat="server" />
<link id="cssElement" rel="stylesheet" href="" runat="server" />
<!--[if IE]>
<style type="text/css">

Und schon erscheint das Portal wieder in voller Pracht 🙂

Portal
OWA

Diese Anpassung stellt keine finale Lösung dar, sollte aber genügen, bis Citrix irgendwann einen Fix bereitstellt…

Gruss
Ecki