Nach dem Update auf Vista/Windows 7 wird das UserHome Verzeichnis beim Login nicht mehr verbunden. Alle anderen Drivemappings, welche über das Logonscript eingerichtet werden, funktionieren normal. Das passiert immer dann, wenn das UserHome über das AD Userobjekt und nicht über GPO gemappt wird. Es werden keine Fehler geloggt und auch sonst finden sich keinerlei Hinweise auf die Ursache des Problems 🙁

Das Abschalten der UAC hilft zwar, sollte aber nicht die Lösung sein, da damit wieder weitere Sicherheitslücken aufgerissen werden.

Nicht direkt ein Citrix Problem, aber sehr nervig, wenn man darüber stolpert. Da ich einige Zeit für die Problemlösung benötigt habe, dachte ich mir, dass hier ein kleiner Hinweis angebracht ist.

Folgender Registry Key erlaubt das Mappen des UserHome Shares wieder:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
“EnableLinkedConnections”=dword:00000001

Die Lösung habe ich übrigens hier gefunden.

Gruss
Ecki