Wer bereits den neuen IE 10 einsetzt, ist vermutlich auch schon über dieses Phänomen mit einem Access Gateway Enterprise gestolpert. Der Bildschirm bleibt leer, wenn man die URL des AGEE eingibt. Erst wenn man manuell in den Kompatabilitätsmodus des Browsers wechselt, werden die Login Felder angezeigt. Ein ähnliches Problem hatte ich bereits vor einigen Jahren beschrieben, s. AAC und IE 8.0

Die Lösung ist ähnlich, allerdings unterscheiden sich die Dateien.

Beim Access Gateway Enterprise muss in der Datei “/netscaler/ns_gui/vpn/index.html” folgende Zeile (rot/fett) im Header hinzugefügt werden:

<HTML><HEAD><TITLE>Citrix Access Gateway</TITLE>
<link rel="SHORTCUT ICON" href="/vpn/images/AccessGateway.ico" type="image/vnd.microsoft.icon">
<META http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE9" />
<META http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8">
<META content=noindex,nofollow,noarchive name=robots>
<LINK href="/vpn/images/caxtonstyle.css" type=text/css rel=STYLESHEET>
<script type="text/javascript" src="/vpn/resources.js"></script>
<script type="text/javascript" language="javascript">
var Resources = new ResourceManager("resources/{lang}", "logon");
</script>

Wenn das Ergebnis stimmt (! Browser schliessen und neu öffnen !), darf nicht vergessen werden, dass das Access Gateway Enterprise diese Modifikation bei einem Reboot “vergisst”! Wie man solche Anpassungen persistent macht, beschreibt z. B. How to Retain the Custom Settings made to the NetScaler Appliance after it is Restarted

Gruss
Ecki